: RIO

Genossenschaftlicher Wohnungsbau | Auftrag aus Wettbewerb - 1. Preis | München | 2016 - aktuell

Mitte 2020 wird in der Messestadt Riem für die Wohnbaugenossenschaften wagnis eG und WOGENO gemeinsam 150 geförderte und freifinanzierte Wohnungen in einem vornehmlich in Holzbauweise ausgeführtem Gebäude fertiggestellt sein. Das Angebot ist manigfaltig, Familien, Singles, Paare, Alleinerziehende und Wahlfamilien werden hier zusammen leben.

Das Grundstück liegt direkt an der U-Bahn Station, der Riemer Park und Badesee ist gleich um die Ecke, in unmittlerbarer Nachbarschaft zum neuen Stadtteilzentrum. Durch die enge Kooperation der beiden Genossenschaften ist eine vielseitige Infrastruktur möglich. Für Bewohner und Nachbarn sind gemeinschaftliche und gewerbliche Angebote vorgesehen, wie z.B. ein Dachgarten, Veranstaltungs- und Gemeinschaftsräume, Co-Working-Space, Mobilitätszentrale, Läden und gemeinnützigen Einrichtungen.

none

none

none

none

none

none

: Info
Bauherr Wogeno eG & wagnis eG
Ort München - Messestadt Riem
Nutzung Wohnen mit Gemeinschaftseinrichtungen
GF 16.400 m2
Bearbeitungszeitraum 2016 - aktuell
Fertigstellung 2020
: Team
LPH 2 - 5 mit Färbinger Rossmy Architekten
Mitarbeit Valentina Buz, Cathrin Rentschler-Peter, Burcin Farahmand, Nicole Manz, Hui Chen
LPH 5 - 8 A+P Architekten
Landschaft Grabner Huber Lipp Landschaftsarchitekten Part mbB
Statik Seeberger Friedl Planungsgesellschaft mbH
HLS Energieagentur GmbH & Co. KG
Bauphysik PMI GmbH
Brandschutz im Holzbau Fire & Timber Ing. GmbH
: Link